Veröffentlichungen

Interview des Vorstands
Der Artikel im Kölner Anzeigenblatt gibt einen guten Gesamtüberblick über die Situation am Flughafen

Antwort an NRW-Verkehrsminister Wüst
Die Vorsitzende der Fluglärmkommission Claudia Wieja widerspricht dem neuen  MInister. Hier der Presseartikel

Fluglärmbericht in Hennef vorgestellt
Der Bonner Generalanzeiger berichtet ausführlich über die steigende Lärmbelästigung in Hennef

Forderungen der LSG an die neue Landesregierung
Der Bonner General Anzeiger veröffentlicht unsere Forderungen an die neue Landesregierung in NRW

Zeitungsannonce zur Landtagswahl
In den Wurfzeitungen der betroffenen Wahlkreise erschien folgende Annonce: Inserat Wahl NRW 2017

Wolfgang Hoffmann beim Bürgerabend in Neubrück
Hier der Artikel im Kölner Stadt Anzeiger

Interview des Kölner Stadt Anzeigers mit der LSG
Bitte folgen Sie dem Link:
http://www.ksta.de/nrw/flughafen-koeln-bonn-ueber-versaeumnisse-des-airports-und-die-hoffnung-auf-die-nrw-wahlen-25171020

Die veröffentlichten Leserbriefe hierzu finden Sie hier:
Leserbriefe-11-16

Aktueller Hörfunkbeitrag im Deutschlandradio
Michael Garvens und Wolfgang Hoffmann zur Nachtflugsituation
http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2016/11/22/nachts_geoeffnet_kein_flugverbot_in_koeln_bonn_drk_20161122_1925_d9d20c11.mp3

Aktueller Fluglärmbericht in Hennef vorgestellt
Der Rhein-Sieg-Anzeiger berichtet über den aktuellen Bericht durch Helmut Schumacher:
http://www.ksta.de/region/rhein-sieg-bonn/hennef/-sommer-der-rekorde–hennefer-initiative-beklagt-mehr-fluglaerm-am-himmel-25095054

Nun geht es nach Karlsruhe. 
Artikel aus dem RheinSieg Anzeiger vom 27.10.16
http://www.ksta.de/region/rhein-sieg-bonn/siegburg/flughafen-koeln-bonn-gegner-des-nachtflugs-ziehen-vor-das-bundesverfassungsgericht-24983988

Neue Rekorde am Flughafen haben auch eine Kehrseite
Auch wenn uns der Begriff „Lärmgegner“ nicht gefällt, lesenswert ist der Artikel im Kölner Stadt Anzeiger vom 7.10.16 dennoch.
http://www.ksta.de/koeln/porz/flughafen-koeln-bonn-rekord-bei-nachtfluegen-fuer-airport-aergert-laermgegner-24858394

Auch der Bonner Generalanzeiger nimmt sich des Themas am 11.10.2016 an:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/sieg-und-rhein/siegburg/Mehr-Nachtfl%C3%BCge-%C3%BCber-der-Region-%E2%80%93-und-mehr-laute-Maschinen-article3378487.html

LSG unterstützt Studie zu Auswirkungen des Fluglärms auf Kinder
Durch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt wird eine Untersuchung durchgeführt, welche  Auswirkungen der Lärmterror auf unsere Kinder hat. Die Presse berichtete großformatig darüber, auch die LSG hat ihre Mitglieder dazu aufgerufen die Aktion zu unterstützen. Lesen Sie den Pressebericht hier: KSTA-Kinderstudie

Reaktion auf unsere Aktion „Weltkindertag“
Mit über 1 Jahr Verspätung erhalten wir eine nichtssagende Antwort aus dem Landesverkehrsministerium. Der Bonner General Anzeiger hat sich des Themas angenommen:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-sieg-kreis/siegburg/Ein-Jahr-warten-auf-die-Antwort-article1762737.html#plx478006085

Verkehrsminister Groschek gibt bekannt:
In der regionalen Presse wurde ein Artikel veröffentlicht, in welchem unser NRW Verkehrsminister die ungleiche Verteilung der nächtlichen Flüge und somit Konzentration auf Köln/Bonn kritisiert. Noch besser wäre es, wenn er auch etwas dagegen unternehmen würde. Lesen Sie den Artikel hier: Groschek-0915

Die Salamitaktik des Flughafens von Gericht durchschaut
Artikel aus der stadtrevue köln

In ganz Europa liegt der Flughafen Köln/Bonn beim Nachtflugbetrieb einsam an der Spitze.  Doch es hat nie ein Planfeststellungsverfahren gegeben. Selbst beim nun geplanten Neubau einer weiteren Cargo Halle geht die Flughafenleitung davon aus, dass es ich um „keine Änderung der Flughafenanlagehandelt“

In dem lesenswerten Artikel werden anschaulich die Hintergründe der diversen Flughafen-Erweiterungen erläutert und erklärt, warum die von der LSG unterstützte und erfolgreiche Klage von Anwohnern des Flughafens beim BVG in Leipzig so wichtig ist.
Artikel aus der Stadtrevue Köln

In Siegburg Stallberg ist es am lautesten
Hier geht es zum Presseartikel des Bonner General Anzeigers

Enttäuschung der LSG über unsere Politiker
Man kennt es schon: unsere Volksvertreter schieben sich gegenseitig die Schuld über den Nachtfluglärm zu – aber keiner tut was. Lesen Sie hierzu den gut gemachten und ausführlichen Presseartikel des Bonner General Anzeigers

Endloser Prozess vor dem OVG in Münster
Die Klage der Siegburger und Lohmarer Bürger gegen den Fluglärm wurde vom OVG in Münster vertagt. Wieder einmal hat der Flughafen seine Verzögerungstaktik erfolgreich angewendet. Hier geht es zum Artikel im Kölner Stadt Anzeiger

 Antrag auf Passagiernachtflugverbot erneut abgelehnt
Auch CSU Bundesverkehrsminister Dobrindt lehnt den Antrag der NRW Regierung zum nächtlichen Passagierflugverbot ab. Es ist grausig, wie die CSU ihre bayrischen Flughäfen nach dem Floriansprinzip nachts dichthält. Allerdings ist man in der LSG der Auffassung, dass der „Antrag“ in der Art eines Bettelbriefes von NRW Verkehrsminister Groschek halbherzig formuliert war und eher eine Alibi-Funktion hatte.
Die Vorsitzende der Fluglärmkommission Claudie Wieja äussert sich im Kölner Stadt Anzeiger. Lesen Sie hier!