Flugbewegungsentwicklung

Wie hat sich die Zahl der Starts und Landungen (Flugbewegungen) am Flughafen Köln/Bonn entwickelt? Wie viele Flüge wurden auf den vergleichbaren deutschen Großflughäfen gezählt? Antwort auf diese Fragen bietet die aktualisierte Statistik :  Flughafenvergleich National

Während der Flughafen Köln/Bonn bei der Zahl der Flugbewegungen in Deutschland nur an siebter Stelle rangiert, ist er bei der Anzahl der Nachtflüge seit 2 Jahren unangefochten die Nummer 1! Die  Tabelle  enthält eine Übersicht der nächtlichen Flüge an den wichtigsten Flughäfen: Nachtflüge National

Wie sind denn die vom Gesetzgeber beschlossenen Nachtflugregelungen an den Deutschen Flughäfen?
Klicken Sie hier: Nachtflugregelungen

Welches sind nun die Fluggesellschaften mit den lautesten Nachtflügen ?
Wir  benennen die Gesellschaften – getrennt nach Passage und Fracht!
Passage Extrem                Fracht Extrem

Der Anteil der nächtlichen  Passagierflüge hat sich in den letzten Jahren immer weiter erhöht. Sehen sie hier die aktuelle Entwicklung:      Anteil Nachtflug

Laut ist es in Lohmar-Süd

Unser neuer Vorstand des Ortsverbandes Lohmar hat die Situation anhand der Ergebnisse der Messstation eingehend analysiert. Wie auch an den anderen Messstationen erkennbar haben die Flugbewegungen und somit die Lärmmenge wiederum zugenommen.
In Lohmar Süd wurden im vergangenen Jahr an der flughafeneigenen Messstelle insgesamt 46.630 Überflüge registriert, davon 15.418 in der Nacht (=33%!).
Hierbei fällt auf dass der meiste Lärm, nämlich 87% aller lauten Ereignisse, von UPS produziert wird.
Das mit Abstand lauteste Verkehrsgerät am Flughafen ist nach wie vor die MD 11. Sie steht für 56% aller extrem lauten Ereignisse am Flughafen.
Die Details entnehmen Sie bitte den folgenden Dateien:
Lohmar-2015
Verursacher extrem laute Ereignisse Lohmar